Popularmusik im Kirchenkreis Göttingen

Bandprojekte mit verschiedenen Altersgruppen stellen eine wichtige Säule popularmusikalischer Arbeit im Kirchenkreis Göttingen dar. In den Kirchengemeinden und Regionen Göttingens werden Bandprojekte mit Konfirmanden, Jugendlichen und Erwachsenen durchgeführt. Die Bands kamen bei Vorstellungsgottesdiensten, Jugendgottesdiensten, Sondergottesdiensten und als Ergänzung von Gospelchören zum Einsatz. In mehreren Konfibandprojekten spielten die Bands gemeinsame Arrangements mit Bläsern. Die Jugendband 5-KINO trat gar zusammen mit dem Posaunenchor St. Johannis beim Gänselieselfest 2016 mit gemeisamen Stücken auf.



Die Bandarbeit der Popularmusik steht in enger Verbindung zur inhaltlichen Vorbereitung von Gottesdiensten. Ziel ist es, Musik, Glaube und Leben zu verknüpfen und den Gottesdienst interessant und stimmig zu inszenieren.


Die Kirchenkreisjugendband - bestehend aus Mitgliedern der Regionalbands  - begleitet vor allem Jugendgottesdienste im Kirchenkreis.


In den letzten Jahren gab es Bandprojekte mit Konfirmanden und Jugendlichen z.T wiederholt in folgenden Gemeinden und Regionen:

  • 5-KINO - Göttingen
  • Corvinus-Göttingen
  • Südstadt Göttingen (Kreuz, St. Martin und Stephanus)
  • Gleichen
  • Friedland 
  • Obernjesa
  • Adelebsen
  • Holtensen, Elliehausen und Esebeck
  • Berufsschulbandprojekt an der BBS III Göttingen

Bandprojekte mit Erwachsenen: 
  • Bandprojekt zum Männertag
  • Sommerkirchenband 
  • Begleitbands für Gospelchöre